FakeEthernet Funktionsweise?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      FakeEthernet Funktionsweise?

      Ich sitze ja momentan noch an meinem Notebook und das einzige, was noch nicht läuft ist LAN. Ich bin mir bewusst, dass das nie funktionieren wird. Also habe ich eben WLAN als en0 und dadurch geht eben weder der AppStore, noch iCloud, immer gibt es Probleme. Also habe ich nach einer Möglichkeit gesucht und diese gefunden ^^
      Ich bin zwar absolut kein Neuling, vielleicht einfach nur blind :omg: , aber irgendwie habe ich keinen Plan, wo ich die geforderten IDs einzutragen habe. Könnte mir bitte jemand erklären, was ich wo einzutragen habe? :thumbsup:

      Hier mal der Link zur Seite inkl. Download und Anleitung: Links are hidden, please login in or register.


      Grüße
      M4RWiN
      So wie ich das gelesen habe, hast du 2 Möglichkeiten einem Injector zu nutzen:

      per DSDT (siehe Patch von Rehabman)
      oder per NullEthernetInjector.kext

      Instead of DSDT patching, you will instead create a custom NullEthernetInjector. To do so, modify the Info.plist in NullEthernetInjector.kext/Contents/Info.plist. Change IOPCIMatch to suit your device.
      Also, change the MAC-address property as appropriate (default is 12:34:56:78:ab:cd).
      Then install your custom NullEthernetInjector.kext like you would any kext.
      When updates happen to the main NullEthernet.kext this step does not need to be repeated.

      klingt eigentlich einfach...

      die Kombi läuft auch auf meinem Surface... wenn du möchtest, kann ich dir meinen Injector hier bereitstellen... dann musst du nur noch den IOPCIMatch an deine VEN- und DEV-ID anpassen.
      Gruß
      Al

      Asus Prime Z390-A 1005 | i9 9900k | 32GB | Vega56 8GB | NVMe 250 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.15 | Clover
      GA H170N-WIFI F22e | i5 6600 | 16GB | HD530 | NVMe 250 GB | BCM94352Z | macOS 10.15 | Clover
      NUC7i5BNK 0076 | i5 7260U | 16GB | HD640 | NVMe 500 GB | Windows
      MBP 13,3 | i7 6700HQ | 16GB | Intel HD530 & AMD Pro 450 | NVMe 256 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.15
      Ich würde eine Eigene MAC für den Injector nutzen...
      2mal die gleiche MAC in einem RECHNER wird nix... ;)
      Gruß
      Al

      Asus Prime Z390-A 1005 | i9 9900k | 32GB | Vega56 8GB | NVMe 250 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.15 | Clover
      GA H170N-WIFI F22e | i5 6600 | 16GB | HD530 | NVMe 250 GB | BCM94352Z | macOS 10.15 | Clover
      NUC7i5BNK 0076 | i5 7260U | 16GB | HD640 | NVMe 500 GB | Windows
      MBP 13,3 | i7 6700HQ | 16GB | Intel HD530 & AMD Pro 450 | NVMe 256 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.15
      Also, ich bin auf das NullEthernet Dingens gestossen, weil ich auf meinem NUC das BuiltIn=True nicht hin bekommen habe, weder mit dem Original Apple TB2GBE Adapter noch mit dem USB2Eth. Adapter. Das hat auch FixLan in Clover nichts geholfen, wobei ich auch hier bemerkt habe, dass das (in anderen Fällen) auch mit 'ordentlichem' Eth. Chip on Board nicht immer ausreicht und doch noch ein paar mehr Häkchen erforderlich sind, damit das FixLan wirksam wird .DIe NullEthernet Geschichte ist eine feine Sache, auch wenn manche Puristen so etwas als nicht ganz konform ansehen.
      GA-B75N mit i5 2320 Nvidia GTX950 Yosemite/EC m. Ozmosis 167X F5
      GA-B75M-D3H (V 1.0) i5 2400S Nvidia Geforce 630 Yosemite/EC m. Ozmosis 167X
      Asus P8B75-M i5 Ivy CPU, Radeon7790 Yosemite/EC, Clover, ZOTAC H67ITX-D-E (GT520 on Board)
      ECS (Elitegroup) H61H2-TI i3 Ivy HD4000 iGPU, Yosemite/EC, Clover
      Jetway NF9G-QM77 i5-3210M Clover
      Diverse C2D und C2Quad Boards
      Notebook: Lenovo G70-70 (i3 4005U iGPU HD4400)
      NUC DC3217BY YOS/EC mit Clover
      Es gibt so unendlich viele möglichkeiten bei OS X zum ziel zukommen, sofern man weiß, wo es steht ;)

      Link habe ich bereits gespeichert. DANKE
      Aktuelle Baustelle: Dell Inspiron 15, 7570, i7-8550U, 8GB DDR4, SSD 240GB, OSX 10.12.6, MacBookPro 14.3, CLOVER r4558
      System 1 Gigabyte Z77-DS3H, F11a Ozmosis Rev 1.1, i7-2600K, GT710, 8GB DDR3, 240GB SSD, OS 10.10.2, Wlan: TP-Link WN881ND

      System 2 Asus P8Z77-M, i7-3770, 10GB DDR3-1333, 240GB SSD, OS 10.12.6, iMac 14.2, Ozmosis
      System 3 Gigabyte H55M-USB3, F11, i5-750, AMD HD5770 1GB, 8GB DDR3, 80GB SSD, OS 10.10.2, Belkin Wlan: F7D2101v1

      System 4 Gigabyte EP45-DS3L, F11c Rev 1.0, Intel Q8400, Asus HD5450, 5GB DDR2, 160GB HDD, OS 10.9.1, DSDT
      System 5 Dell Latitude E6420, i5-2520M, HD3000, 6GB DDR3, 128GB SSD, 10.12.5, Wlan: Dell DW1520, DSDT + Kexte, r4061