Probleme bei der Installation von Sierra auf Lenovo Ideapad 310-15IKB

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Probleme bei der Installation von Sierra auf Lenovo Ideapad 310-15IKB

      Hallo miteinander.

      Ich befasse mich jetzt schon etwa einen Monat mit dem Thema Hackintosh und hatte es schon erfolgreich geschafft Sierra auf meinem altern HP 630 zu installieren. Allerdings ist es mir bisher nicht gelungen, es auch auf meinem neuen zum Laufen zu bekommen:


      Lenovo Ideapad 310-15IKB

      CPU: Intel I5 7200U (Kaby-Lake)

      Mainboard: Torronto 5C2

      GPU: Interne Intel HD 620 + NVidia 920 MX

      RAM: 8 GB


      Ich hab in den letzten Wochen endlose Guides gelesen und dabei allerhand gelernt, aber nun bin ich an einem Punkt, an dem ich einfach nicht weiter komme.

      Im BIOS sind die NVidia und VxD ausgestellt. Da im UEFI-Mode gar nichts zu machen ist, hab ich das BIOS auf Legacy gestellt.

      Ich verwende die neuste Version von Clover und eine config.plist für die Intel HD 620, welche die passende FakeID für CPU und GPU enthält.

      Erst damit läuft der Installer nun eine Weile endet dann aber wohl mit einer Kernel Panic:

      ethernet MAC address: 00:00:00:00:00:00
      ip address: 0.0.0.0

      Waiting for remote debugger connection
      kdp_poll: no debugger device


      Kurz davor erscheinen noch ein paar Fehler, die scheinbar etwas mit der CPU zu tun haben, etwa "Thread 0 crashed".

      Da Googeln mich hier gar nicht weiter brachte, ist meine letzte Hoffnung, ob jemand hier vielleicht eine Idee hat.

      Grüße, Scoop
      Hi,
      du arbeitest mit einem nagelneuen Kaby Lake System.
      Es gibt wohl schon die ein oder andere erfolgreiche Installation, diese nutzen aber zusätzliche Grafikkarten und umgehen so das Problem, dass die internen HD6xx IGPUs noch nicht unterstützt werden.
      Somit wundert mich nicht, dass du per Internetsuche keine validen Infos gefunden hast.
      Gruß
      Al

      GA Z270-HD3P F7 | i7 7700k 4,2Ghz | 32GB RAM | GTX1080 8GB | NVMe SSD 960 EVO 250 GB / 3x3 TB | BCM943602CSAX | macOS 10.13.1 | Clover 4297
      GA H170N-WIFI F21 | i5 6600 3,3Ghz | 16GB RAM | HD530 1,5GB | NVMe SSD 960 EVO 250 GB | BCM94352Z | macOS 10.13.1 | Clover 4297
      MBP 13,3 | i7 6700HQ 2,6Ghz | 16GB RAM | Intel HD530 & AMD Radeon Pro 450 | NVMe SSD SM00256L 256 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.13.1
      Hi und danke für deine Antwort.

      Ich war in einem englischsprachigen Forum fündig geworden, wo jemand mit selber CPU + GPU auf einem Dell Laptop scheinbar Erfolg hatte. Dort war auch ein Link zu einer passenden config.plist, die funktionieren sollte, weil sich skylake und kaby lake sehr ähnlich sind. Theoretisch wär's also möglich, da ja auch skylake CPU's funktionieren.
      Prozessor mäßig sehe ich da auch fast kein Problem, da ich bereits von anderen Installationen gelesen habe.
      Was ich nicht glaube, dass es aktuell funktioniert, ist die interne Grafik, also die HD620 in deinem System.
      Du kannst ja aber gerne mal den Link hier posten, wenn es sich nicht gerade um diesen Tomaten-Typen handelt... :)

      Nebenbei erwähnt wird die Optimus-Technologie (interne Intel und zusätzliche Nvidia Grafik) nicht von OSX unterstützt, sodass die Nvidia voraussichtlich nicht zum tragen kommen wird.
      Gruß
      Al

      GA Z270-HD3P F7 | i7 7700k 4,2Ghz | 32GB RAM | GTX1080 8GB | NVMe SSD 960 EVO 250 GB / 3x3 TB | BCM943602CSAX | macOS 10.13.1 | Clover 4297
      GA H170N-WIFI F21 | i5 6600 3,3Ghz | 16GB RAM | HD530 1,5GB | NVMe SSD 960 EVO 250 GB | BCM94352Z | macOS 10.13.1 | Clover 4297
      MBP 13,3 | i7 6700HQ 2,6Ghz | 16GB RAM | Intel HD530 & AMD Radeon Pro 450 | NVMe SSD SM00256L 256 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.13.1
      Da ich mit Verlinkungen generell sehr vorsichtig bin hab ich mir den Tomaten-Link mal gespart ;)
      Mag nur mein erster Eindruck sein, scheint aber in der "Szene" sehr viel Skepsis der Seite gegenüber zu herrschen. Darum hab ich auch davon abgesehen, dort zu posten.

      Jedenfalls betreibt einer der Mods dort einen GitHub mit zahlreichen config.plists, u.a. auch für die 620. Nach allem was ich dort gelesen hab, sollte es wohl grundsätzlich funktionieren. Sofern es okay ist, würde ich den Link zu besagter config.plist hier mal posten.

      Dass Optimus nicht unterstützt wird habe ich auch schon häufiger gelesen. Dann ist es wahrscheinlich auch nicht möglich die NVidia "ausschließlich" zu nutzen, oder?
      Das klingt nach dem guten alten Rehabman... :)
      Den findet man auch fast überall.

      Jupp, der Optimus-Faktor hindert die alleinige Nutzung der Nvidia, zusätzlich zu der fehlenden Kexts-/Treiber-Unterstützung.
      ​The Nvidia chip output is routed through the Intel framebuffer somehow... The physical video outputs are only connected to the Intel chip.
      Gruß
      Al

      GA Z270-HD3P F7 | i7 7700k 4,2Ghz | 32GB RAM | GTX1080 8GB | NVMe SSD 960 EVO 250 GB / 3x3 TB | BCM943602CSAX | macOS 10.13.1 | Clover 4297
      GA H170N-WIFI F21 | i5 6600 3,3Ghz | 16GB RAM | HD530 1,5GB | NVMe SSD 960 EVO 250 GB | BCM94352Z | macOS 10.13.1 | Clover 4297
      MBP 13,3 | i7 6700HQ 2,6Ghz | 16GB RAM | Intel HD530 & AMD Radeon Pro 450 | NVMe SSD SM00256L 256 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.13.1
      Jepp, eben den meinte ich.
      Okay, also kann ich nur die integrierte Grafikkarte nutzen. Ich bin halt davon ausgegangen, dass es wegen der für die HD 620 vorhandenen config prinzipiell möglich ist. Eventuell fehlt mir aber auch etwas, oder ich habe was übersehen.
      Das Lenovo-BIOS scheint mir außerdem sehr stur zu sein. Keiner der Linux-USB's die ich bisher versucht habe wollte booten...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Scoop“ ()

      Naja, lösen konnte ich das Problem bislang nicht. Hatte die letzten Wochen auch nicht mehr so die Zeit. Der ein oder andere hat das wohl schon hinbekommen. Ich habe häufiger was von einem ministolensize Patch gelesen, aber nirgendwo wie man diesen anwendet. Mit fehlt die Zeit tiefer in die Materie einzusteigen.
      Bei meinem HP Laptop hab ich Sierra am Ende installiert gekriegt. Der Lenovo ist aber eine echt harte Nuss.
      Die FakeID's stehen wohl schon richtig in der config.plist. Problem ist wohl eher der zugeordnete Videospeicher oder Framebuffer. Aber ich kann da nur raten.