Yosemite auf GA Z97N-WIFI startet nicht mehr durch

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Yosemite auf GA Z97N-WIFI startet nicht mehr durch

      Hi,

      als als ich vor ca. zwei Jahren zu letzt den PC mit Yosemite gestartet habe leid alles einwandfrei. Gestern wollte ich mal wieder den Hackintosh verwenden und als erstes viel mir auf das kein Bild über den HDMI Port ausgegeben wurde, was mich schon stutzig machte. Dann habe ich den Monitor mit einem DVI Kabel verbunden mit dem Mainboard und auch dunkel.
      Erst als ich den Monitor an der GTX 750 angeschlossen habe hatte ich ein Bild. Leider blieb der Ladebalken im ersten Drittel stehen.
      Schon leicht in Panik habe ich dann meine externe Notfall HDD mit Snow Leopard angeschlossen und gestartet und wieder stehen geblieben.
      Im BIOS ist mir nur aufgefallen das die Uhr ein paar Stunden nachging.
      Im Anhang ist mal ein Bild von heute eventuell erkennt ja jemand euch woran es eventuell liegt.
      Dateien
      • image.jpeg

        (1,81 MB, 10 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Hi, leider wissen wir nicht viel über deinen BootLoader. Welchen benutzt du?
      Hast du die BIOS-Einstellungen überprüft?
      So wie es das Foto zeigt, wird die Grafikkarte nicht richtig initialisiert.
      Hattest du die WebDriver am Start?
      & VG


      Test-Schlauberger :kaffee2:

      GA H97-HD3, I5-4460, 16GByte RAM
      Clover 4114 10.11.6 GraKa GT710 mit Links sind ausgeblendet, bitte einloggen oder registrieren.
      Clover 4114 10.12.6 GraKa GT710
      Hi,

      das aus ist alles jetzt so lange her. Kann es denn an den BIOS Einstellungen liegen das weder aus den HDMI noch aus dem DVI Anschluß ein Bild ausgegeben wird?
      Für die Graka hatte ich die Treiber direkt von NVidia installiert.
      Hast du mal bitte einen Link mit den BIOS Einstellungen für das GA Z97N-WIFI. Die Biosversion ist F2 mit Ozmosid 1479. Selbst wenn ich beim Systemstart die Umschalttaste drücke bleibt der Ladebalken irgendwann stehen.
      Die Graka hatte ich auch schon ausgebaut nur ohne Erfolg da ich ja nichts auf dem Monitor sehe.
      Hi,

      ok, ein Problem ist erstmal gelöst und zwar das mit dem Anschluß. Nachdem ich das HDMI Kabel an die Graka angesteckt habe hatte ich auch ein Bild.
      Jetzt bleibt das Problem das der Ladebalken stehen bleibt.
      Gibt es eine Möglichkeit Yosemite in einem abgesicherten Modus zu starten in dem die Graka Treiber nicht geladen werden? Mich wundert ja nur das Snow Leopard auch nicht mehr startet.
      Das BIOS ist die Version F5. Der Screenshot ist von eben gerade.

      Edit: Jetzt hat das starten von Snow Loepart auch geklappt. Das geht anscheinend nur mit iBoot. Nur wäre es schön jetzt noch Yosemite ans laufen zu bekommen. Wenn jetzt Snow Leopart wieder läuft müssten doch die BIOS Einstellungen ok sein oder?
      Dateien
      • image.jpeg

        (2,31 MB, 8 mal heruntergeladen, zuletzt: )

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „neuling4711“ ()