Mac OS X auf AMD (Ohne UEFI, AHCI)

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      Mac OS X auf AMD (Ohne UEFI, AHCI)

      Hallo zusammen, ich würde mich gerne an einem Hackintosh versuchen, habe schon mehreres gelesen und herausgefunden dass man für die Installation ein UEFI-Bios, AHCI und einen Intelprozessor benötigt. Nun die Probleme erstmals, ich habe kein UEFI-Bios, kein AHCI und wedernoch einen Intelprozessor. Gibt es irgendwelche möglichkeiten trotz dieser fehlenden Vorraussetzungen Hackintosh zu installieren?

      Danke im vorraus!
      Erstmal :welcome6: ....

      Also AHCI ist erforderlich, um HFS+ bzw. APFS Platten zu booten. Ohne UEFI kann man mittels Clover schon starten.
      Ein AMD-Prozzi geht auch, wenn man einen modifizierten MacOS-Kernel einsetzt.
      Für einen Neueinsteiger ist es besser, ein Board mit einer INTEL-CPU zu nutzen.
      & VG


      Test-Schlauberger :kaffee2:

      GA H97-HD3, I5-4460, 16GByte RAM
      Clover; 10.14.5 GraKa ATI HD7850

      In Zweifelsfällen bin ich immer :dafuer: , dass wir :dagegen: sind. :omg: