Intel Nuc geht nicht in den Ruhemodus

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      Intel Nuc geht nicht in den Ruhemodus

      Hallo,

      Ich bekomme es nicht hin das mein Intel Nuc in den Ruhemodus geht.
      Erkennbar ist es an der Blinkenden LED vorne am Gehäuse. (da ich ein Lüfterloses Gehäuse habe erkenne ich es nur daran) Doch diese leuchtet dauerhaft wenn der Nuc in den Ruhemodus soll. Bildschirm wird abgeschaltet.
      USB Ports habe ich Konfiguriert und alle Kexte sowie Clover auf dem neusten stand.
      Bei früheren MacOS Versionen bin ich mir sicher das es schon mal funktioniert hat.
      Hat jemand noch Ideen was ich versuchen kann?

      EDIT:
      Habe es doch noch geschafft.. Die Internetfreigabe war aktiviert. Nach Deaktivieren funktioiert der Ruhemodus wieder.
      Intel Nuc BOXD54250WYKH2 - i5 4250U - HD5000 - QS77Express - 128GB SSD - 8gb Ram - Clover(10.15)

      Post was edited 1 time, last by “schmello” ().

      Hi Schmello,
      vielen Dank für Deinen Beitrag und das anschließende FeedBack.
      Das Ding mit der Internetfreigabe kann sicherlich auch für andere User, welche keinen NUC haben, doch sehr
      interessant sein. :thumbsup:
      & VG


      Test-Schlauberger :kaffee2:

      GA Z370P-D3, I5-9600k, 16GByte RAM
      Clover; 10.15.5 GraKa NVIDIA GT 740

      In Zweifelsfällen bin ich immer :dafuer: , dass wir :dagegen: sind. :omg: