Apple veröffentlicht Safari 14 für macOS Catalina und macOS Mojave

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      Apple veröffentlicht Safari 14 für macOS Catalina und macOS Mojave

      on >http://www.macerkopf.de/feed/2< was published:

      Safari 14.0 ist da. Noch bevor Apple im Laufe des Jahre macOS Big Sur (inkl. Safari 14) veröffentlichen wird, haben die Verantwortlichen in Cupertino das Browser-Update nun für macOS Mojave und macOS Catalina zum Download bereit gestellt.

      Safari 14.0 steht als Download bereit

      Nachdem Apple am gestrigen Abend die finale Version von iOS 14, iPadOS 14, tvOS 14 und watchOS 7 veröffentlicht hatte, folgte in der Nacht zu heute noch Safari 14 für macOS Mojave und macOS Catalina. Damit können Anwender, noch bevor macOS Big Sur im Herbst veröffentlicht wird, ein Update auf Safari 14 durchführen.

      In den Release-Notes heißt es

      • Safari 14.0 zeichnet sich durch mehr Funktionen, noch mehr Leistung und verbesserten Datenschutz aus.
      • Mit dem neuen Tableisten-Design können mehr Tabs auf dem Bildschirm und standardmäßig „Favicons“ angezeigt werden.
      • Die anpassbare Startseite erlaubt das Festlegen eines Hintergrundbilds und das Hinzufügen neuer Abschnitte.
      • Der Datenschutzbericht enthält Cross-Site-Tracker, die durch intelligentes Verhindern von Tracking blockiert werden.
      • Für mehr Sicherheit wird die Unterstützung für Adobe Flash eingestellt.
      • Einige Funktionen sind möglicherweise nicht in allen Ländern oder auf allen Apple-Geräten verfügbar.

      Das Update wird direkt am Mac über Systemeinstellungen -> Softwareupdate installiert.

      Source: https://www.macerkopf.de/2020/09/17/apple-safari14-macos-catalina-mojave/