Esprimo P520 KP bei Installation mit Myhack

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      Esprimo P520 KP bei Installation mit Myhack

      Hallo Leute ich habe ein Problem mit der Installation von 10.9.5 erstellt wurde der stick mit myhack mit einem real mac

      Hier die KP

      Images are hidden, please login in or register.




      Zu hardware

      Es ist Folgendes Verbaut

      CPU: Intel® Core™ i3-4150-Prozessor (2 Kerne / 4 Threads, 3.50 GHz, 3 MB, Intel® HD Graphics 4400(IGPU Deaktiviert)
      Ram: 4GB DDR3 1600MHZ Von Samsung
      Festplatte(n): 120GB SSD Samsung 840 EVO, 480GB SSD SanDisk
      GPU: Nvidia GForce GTX 750
      Mobo: Mainboard type D3220

      IGPU Ist deaktiviert und Alle weiteren Einstellungen Wurden im Bios auch Gemacht.

      Gesendet von Meinem Paranoiden P6



      Edit:



      Habe denn Stick Jetzt mit Unibeast Erstellt Und Nun Erhalte ich Folgende Meldung.


      Images are hidden, please login in or register.
      MacBook Pro late 2010
      Intel Core [email protected],66GHz
      GeForce GT 330M
      8GB DDR3-1600MHz
      480GB SSD

      Hackintosh Pro
      Intel Core Xeon E5-1620 [email protected],7GHz
      GeForce GTX 760 4GB VRAM
      128GB DDR3-1600 MHz ECC R-DIMM
      3x 10TB Seagate Ironwolf RAID 5
      2x 275GB SSD
      Windows 10 Pro x64 Build 1803 UEFI
      macOS 10.13.4 Clover v2.4_r4449 UEFI

      Post was edited 4 times, last by “BlackSheep” ().

      Also ich hatte ja zum Glück das Problem noch nie, aber soll nicht die Grafik Schuld sein wenn er bei Bluetooth stehen bleibt?
      Und die andere Fehlermeldung, er erkennt die CPU nicht, sieht irgendwie nach FakeSMC aus ... Vielleicht mal eine andere probieren. Ist aber auch nur eine Vermutung ^^
      Rechtschreibung, Grammatik, Zeichensetzung sowie Textformatierung erhöhen die Lesbarkeit von Beitragen ungemein.
      In meinen Augen zeugt eine einigermaßen korrekte Schreibweise auch von Respekt dem Leser und eventuellem Helfer gegenüber.


      Motherboard:
      GA-Z77N-WiFi | Prozessor: i5 3570K (Übertaktet auf 4,1 GHz) | Speicher: 16 GB 1600 MHz (Übertaktet auf 1866 MHz)
      Grafikkarte: Apple ATI Radeon 5770 1 GB (HD4000 ungenutzt, im BIOS deaktiviert) | OS: Mac OS X 10.10 Final | Bootloader: Ozmosis 1479M mit BIOS F3
      Mein aktueller Worklog: Links are hidden, please login in or register. und alle Bilder dazu: Links are hidden, please login in or register.
      Hab Die Kiste Jetzt mal mit meiner 8800 GTS installiert ... So und Jetzt Schiebe ich Alles Was mit NVDA Zutun hat in ein Backup ordner und lösche sie aus S/L/E ?
      MacBook Pro late 2010
      Intel Core [email protected],66GHz
      GeForce GT 330M
      8GB DDR3-1600MHz
      480GB SSD

      Hackintosh Pro
      Intel Core Xeon E5-1620 [email protected],7GHz
      GeForce GTX 760 4GB VRAM
      128GB DDR3-1600 MHz ECC R-DIMM
      3x 10TB Seagate Ironwolf RAID 5
      2x 275GB SSD
      Windows 10 Pro x64 Build 1803 UEFI
      macOS 10.13.4 Clover v2.4_r4449 UEFI

      So habe jetzt alles eingerichtet clover installiert und komme nicht mehr ins system stattdessen hänge ich hier

      Images are hidden, please login in or register.

      Gesendet von Meinem Paranoiden P6
      MacBook Pro late 2010
      Intel Core [email protected],66GHz
      GeForce GT 330M
      8GB DDR3-1600MHz
      480GB SSD

      Hackintosh Pro
      Intel Core Xeon E5-1620 [email protected],7GHz
      GeForce GTX 760 4GB VRAM
      128GB DDR3-1600 MHz ECC R-DIMM
      3x 10TB Seagate Ironwolf RAID 5
      2x 275GB SSD
      Windows 10 Pro x64 Build 1803 UEFI
      macOS 10.13.4 Clover v2.4_r4449 UEFI

      bootest du mit der IGPU oder mit der NVIDIA?

      Wenn mit der NVIDIA versuch mal folgendes im Single User mode (boot mit "-s"):
      fsck -fy
      mount -uw /
      cd /System/Library/Extensions
      mkdir /kext_backup
      mv AppleIntelHD* AppleIntelSNB* /kext_backup
      reboot
      Powerhack G5
      Mac OS X Yosemite ● 10.10 GM // ASRock Z77 Extreme6 // Intel Core i5 3570K ● 40 x 100 MHz ( 4.0 GHz ) // 4x 4 GiByte G.SKILL RipjawsX ● DDR3-1866 ● Timings : 9-9-9-27
      Gigabyte GeForce GTX 660 ● Overclock Edition ● 2048 MB VRAM ● 256-Bit // Antek H2O 920 Wasserkühlung
      Inateck KTU3FR PCIe USB 3.0 Karte (4 Ports) // TP-Link WDN4800 WiFi-PCIe Karte - 450 MBit/s
      GMYLE USB BT 4.0 Dongle (BCM20702 Chipsatz)// PowerMac G5 Casemod
      DSDT - 100% Working - Audio, Appstore, iMessage, Sleep, Sensoren, USB 3.0, etc.
      Bootloader: Clover v2 r2939

      Apple Hardware

      MacBook Air 2012 13" ● 10.10 GM // Intel Core i5 3427U ● 2x 1,8 GHz // 2x 2 GiByte RAM ● DDR3-1600 // Intel HD 4000 Graphics // 128 GiByte Flash-Speicher
      iPad Mini ● iOS 8.0.2 // 16 GB // Weiß // WiFi-Only
      iPhone 6 ● iOS 8.0.2 // 64 GB // Silber

      Links are hidden, please login in or register.

      :beach:

      Meine Entscheidungen sind Gesetz! Verhandelt wird nicht! Kein Support via PN!
      Was sollte ich denn am besten für einen bootloader installieren ? Chameleon oder clover ?

      Gesendet von Meinem Paranoiden P6
      MacBook Pro late 2010
      Intel Core [email protected],66GHz
      GeForce GT 330M
      8GB DDR3-1600MHz
      480GB SSD

      Hackintosh Pro
      Intel Core Xeon E5-1620 [email protected],7GHz
      GeForce GTX 760 4GB VRAM
      128GB DDR3-1600 MHz ECC R-DIMM
      3x 10TB Seagate Ironwolf RAID 5
      2x 275GB SSD
      Windows 10 Pro x64 Build 1803 UEFI
      macOS 10.13.4 Clover v2.4_r4449 UEFI

      Vote for Clover Partei :D
      Viele Grüße

      Coaster

      Meine Systeme

      GerätMainboardCPUGrafikkarteRAMBetriebssystem
      HackintoshGA-B75M-D3H
      i7-3770 8x3.4GHz
      Nvidia GTX660 1536MB
      2x 4GB DDR3 1600MHz
      OS X 10.11.3 Beta & Win 10 Pro
      HackBookAcer 5742Gi3-370M 4x2.4GHzATI HD 5470 512MB2x 2GB DDR3 1333MHzOS X 10.11.2

      Auf einen Desktop PC bin ich auch für Clover!
      Aktuelle Baustelle: Dell Inspiron 15, 7570, i7-8550U, 8GB DDR4, SSD 240GB, OSX 10.12.6, MacBookPro 14.3, CLOVER r4558
      System 1 Gigabyte Z77-DS3H, F11a Ozmosis Rev 1.1, i7-2600K, GT710, 8GB DDR3, 240GB SSD, OS 10.10.2, Wlan: TP-Link WN881ND

      System 2 Asus P8Z77-M, i7-3770, 10GB DDR3-1333, 240GB SSD, OS 10.12.6, iMac 14.2, Ozmosis
      System 3 Gigabyte H55M-USB3, F11, i5-750, AMD HD5770 1GB, 8GB DDR3, 80GB SSD, OS 10.10.2, Belkin Wlan: F7D2101v1

      System 4 Gigabyte EP45-DS3L, F11c Rev 1.0, Intel Q8400, Asus HD5450, 5GB DDR2, 160GB HDD, OS 10.9.1, DSDT
      System 5 Dell Latitude E6420, i5-2520M, HD3000, 6GB DDR3, 128GB SSD, 10.12.5, Wlan: Dell DW1520, DSDT + Kexte, r4061
      Will die GTX nutzen also clover oder ?

      Gesendet von Meinem Paranoiden P6
      MacBook Pro late 2010
      Intel Core [email protected],66GHz
      GeForce GT 330M
      8GB DDR3-1600MHz
      480GB SSD

      Hackintosh Pro
      Intel Core Xeon E5-1620 [email protected],7GHz
      GeForce GTX 760 4GB VRAM
      128GB DDR3-1600 MHz ECC R-DIMM
      3x 10TB Seagate Ironwolf RAID 5
      2x 275GB SSD
      Windows 10 Pro x64 Build 1803 UEFI
      macOS 10.13.4 Clover v2.4_r4449 UEFI

      Kannst du mir noch schnell der Befehl geben um denn kernel von meinem USB stick mit dem kernel von osx zu tauschen ? :D .. Hab denn instant reboot ._.

      Gesendet von Meinem Paranoiden P6
      MacBook Pro late 2010
      Intel Core [email protected],66GHz
      GeForce GT 330M
      8GB DDR3-1600MHz
      480GB SSD

      Hackintosh Pro
      Intel Core Xeon E5-1620 [email protected],7GHz
      GeForce GTX 760 4GB VRAM
      128GB DDR3-1600 MHz ECC R-DIMM
      3x 10TB Seagate Ironwolf RAID 5
      2x 275GB SSD
      Windows 10 Pro x64 Build 1803 UEFI
      macOS 10.13.4 Clover v2.4_r4449 UEFI

      Bin im single user mode :D was war der Befehl um sich Festplatten anzeigen zu lassen ? ._.

      Gesendet von Meinem Paranoiden P6
      MacBook Pro late 2010
      Intel Core [email protected],66GHz
      GeForce GT 330M
      8GB DDR3-1600MHz
      480GB SSD

      Hackintosh Pro
      Intel Core Xeon E5-1620 [email protected],7GHz
      GeForce GTX 760 4GB VRAM
      128GB DDR3-1600 MHz ECC R-DIMM
      3x 10TB Seagate Ironwolf RAID 5
      2x 275GB SSD
      Windows 10 Pro x64 Build 1803 UEFI
      macOS 10.13.4 Clover v2.4_r4449 UEFI

      Der sagt mir dann Killed: 9 sobald ich das eingebe ._.

      Gesendet von Meinem Paranoiden P6
      MacBook Pro late 2010
      Intel Core [email protected],66GHz
      GeForce GT 330M
      8GB DDR3-1600MHz
      480GB SSD

      Hackintosh Pro
      Intel Core Xeon E5-1620 [email protected],7GHz
      GeForce GTX 760 4GB VRAM
      128GB DDR3-1600 MHz ECC R-DIMM
      3x 10TB Seagate Ironwolf RAID 5
      2x 275GB SSD
      Windows 10 Pro x64 Build 1803 UEFI
      macOS 10.13.4 Clover v2.4_r4449 UEFI