AR9565 zum laufen bekommen?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      AR9565 zum laufen bekommen?

      Hallo Leute,

      ich sitze derzeit wieder mal an meinem Notebook. Da ich die WLAN Karte bisher noch nicht tauschen konnte, versuche ich, die original eingebaute Karte zum laufen zu bekommen. Es handelt sich um die folgende Karte:

      Source Code

      1. Atheros AR9565
      2. DevID: 0036 VendorID: 168c

      Ich habe versucht, wie es einmal im root86-Forum beschrieben wurde, in Clover mit On-the-Fly-Patches, sie zur Kooperation zu zwingen, indem ich "addDTGP" und "fixAirport" im Clover Configurator hinzugefügt habe. Danach bootet mein System nicht mehr. Vorher geht es ganz normal, danach dann nur ein Black-Screen. Ich habe mehrfach gelesen, dass man versuchen soll die ID in IO80211Family.kext einzutragen. Wollte das gerne selbst machen, damit der Kext zu Yosemite passt, aber wie geht das? ?(
      Dann hieß es noch, dass man das auch in die DSDT patchen könne, da kenne ich aber den Patch nicht und kenne mich mit dem Thema DSDT zu wenig aus. ;(
      Und dann würde mir noch die FakeID Funktion in Clover einfallen, da ich diese aber nie verwendet habe, weiß ich nicht ob ich damit mein Ziel erreiche. Wenn alles nicht hilft, muss ich mir eben eine AR9280 bestellen, wollte das aber lieber vermeiden, wenn es auch anders geht.

      Bin für jede Hilfe dankbar :bitte:
      Hi,

      hast du im IO80211Family.kext und im Atheros40.kext den Cache_Signature Ordner gelöscht?

      Das war bei mir das Proble, warum mein Wlan nicht wollte.
      Aktuelle Baustelle: Dell Inspiron 15, 7570, i7-8550U, 8GB DDR4, SSD 240GB, OSX 10.12.6, MacBookPro 14.3, CLOVER r4558
      System 1 Gigabyte Z77-DS3H, F11a Ozmosis Rev 1.1, i7-2600K, GT710, 8GB DDR3, 240GB SSD, OS 10.10.2, Wlan: TP-Link WN881ND

      System 2 Asus P8Z77-M, i7-3770, 10GB DDR3-1333, 240GB SSD, OS 10.12.6, iMac 14.2, Ozmosis
      System 3 Gigabyte H55M-USB3, F11, i5-750, AMD HD5770 1GB, 8GB DDR3, 80GB SSD, OS 10.10.2, Belkin Wlan: F7D2101v1

      System 4 Gigabyte EP45-DS3L, F11c Rev 1.0, Intel Q8400, Asus HD5450, 5GB DDR2, 160GB HDD, OS 10.9.1, DSDT
      System 5 Dell Latitude E6420, i5-2520M, HD3000, 6GB DDR3, 128GB SSD, 10.12.5, Wlan: Dell DW1520, DSDT + Kexte, r4061
      Hast du den dev-mode=1 ins vram geschrieben?

      Gesendet von meinem HTC One_M8 mit Tapatalk
      Aktuelle Baustelle: Dell Inspiron 15, 7570, i7-8550U, 8GB DDR4, SSD 240GB, OSX 10.12.6, MacBookPro 14.3, CLOVER r4558
      System 1 Gigabyte Z77-DS3H, F11a Ozmosis Rev 1.1, i7-2600K, GT710, 8GB DDR3, 240GB SSD, OS 10.10.2, Wlan: TP-Link WN881ND

      System 2 Asus P8Z77-M, i7-3770, 10GB DDR3-1333, 240GB SSD, OS 10.12.6, iMac 14.2, Ozmosis
      System 3 Gigabyte H55M-USB3, F11, i5-750, AMD HD5770 1GB, 8GB DDR3, 80GB SSD, OS 10.10.2, Belkin Wlan: F7D2101v1

      System 4 Gigabyte EP45-DS3L, F11c Rev 1.0, Intel Q8400, Asus HD5450, 5GB DDR2, 160GB HDD, OS 10.9.1, DSDT
      System 5 Dell Latitude E6420, i5-2520M, HD3000, 6GB DDR3, 128GB SSD, 10.12.5, Wlan: Dell DW1520, DSDT + Kexte, r4061
      Ja, steht drin. Komischerweise sind manche unsignierte Kexte geladen und manche nicht. Bestes Beispiel ist da die VoodooPS2Controller.kext.

      Hab nochmal neu aufgesetzt. Mir ist gerade aufgefallen, dass Kexte, die durch Clover in der EFI Partition geladen werden, nicht unter Systembericht -> Erweiterungen angezeigt, aber dennoch geladen. Trotzdem geht es nicht, wenn ich die Signatur entferne. Hast du zufällig eine Ahnung, wie ich die IDs in den Kext eintrage?
      Du darfst es nur in die AirPortAtheros40.kext (Rechtsklick drauf, Paketinhalt anzeigen, "plist" bearbeiten) eintragen.

      Welche ID´s hast du denn? Was sagt deine konsole, wenn du Kextstat eingibst?
      Aktuelle Baustelle: Dell Inspiron 15, 7570, i7-8550U, 8GB DDR4, SSD 240GB, OSX 10.12.6, MacBookPro 14.3, CLOVER r4558
      System 1 Gigabyte Z77-DS3H, F11a Ozmosis Rev 1.1, i7-2600K, GT710, 8GB DDR3, 240GB SSD, OS 10.10.2, Wlan: TP-Link WN881ND

      System 2 Asus P8Z77-M, i7-3770, 10GB DDR3-1333, 240GB SSD, OS 10.12.6, iMac 14.2, Ozmosis
      System 3 Gigabyte H55M-USB3, F11, i5-750, AMD HD5770 1GB, 8GB DDR3, 80GB SSD, OS 10.10.2, Belkin Wlan: F7D2101v1

      System 4 Gigabyte EP45-DS3L, F11c Rev 1.0, Intel Q8400, Asus HD5450, 5GB DDR2, 160GB HDD, OS 10.9.1, DSDT
      System 5 Dell Latitude E6420, i5-2520M, HD3000, 6GB DDR3, 128GB SSD, 10.12.5, Wlan: Dell DW1520, DSDT + Kexte, r4061
      Hast du 0036 eingegeben oder nur 36?

      Glaube es klappte nur mit eins von beiden. Kannst ja auch mal probieren.
      Aktuelle Baustelle: Dell Inspiron 15, 7570, i7-8550U, 8GB DDR4, SSD 240GB, OSX 10.12.6, MacBookPro 14.3, CLOVER r4558
      System 1 Gigabyte Z77-DS3H, F11a Ozmosis Rev 1.1, i7-2600K, GT710, 8GB DDR3, 240GB SSD, OS 10.10.2, Wlan: TP-Link WN881ND

      System 2 Asus P8Z77-M, i7-3770, 10GB DDR3-1333, 240GB SSD, OS 10.12.6, iMac 14.2, Ozmosis
      System 3 Gigabyte H55M-USB3, F11, i5-750, AMD HD5770 1GB, 8GB DDR3, 80GB SSD, OS 10.10.2, Belkin Wlan: F7D2101v1

      System 4 Gigabyte EP45-DS3L, F11c Rev 1.0, Intel Q8400, Asus HD5450, 5GB DDR2, 160GB HDD, OS 10.9.1, DSDT
      System 5 Dell Latitude E6420, i5-2520M, HD3000, 6GB DDR3, 128GB SSD, 10.12.5, Wlan: Dell DW1520, DSDT + Kexte, r4061
      Ich starte gerade mal mein großen und schau welche Kext ich drin hab. Lad ihn dann auch hoch!

      edit/Lösch mal alle Einträge in Netzwerkt (Systemsteuerung/Netzwerk). Dann speichern und in Library/Preferences/SystemConfiguration: Networkinterfaces.plist löschen. Dann den PC neustarten und wieder in Netzwerk rein schauen ob nun Wlan erkannt wird.

      edit/ Hier der Kext: Links are hidden, please login in or register.

      Installieren mit: iKext.zip
      und Cache Fixen mit: Kext_Utility.app.v2.5.6.zip

      Dann sollte es funktionieren, ich drücke dir die daumen!
      Aktuelle Baustelle: Dell Inspiron 15, 7570, i7-8550U, 8GB DDR4, SSD 240GB, OSX 10.12.6, MacBookPro 14.3, CLOVER r4558
      System 1 Gigabyte Z77-DS3H, F11a Ozmosis Rev 1.1, i7-2600K, GT710, 8GB DDR3, 240GB SSD, OS 10.10.2, Wlan: TP-Link WN881ND

      System 2 Asus P8Z77-M, i7-3770, 10GB DDR3-1333, 240GB SSD, OS 10.12.6, iMac 14.2, Ozmosis
      System 3 Gigabyte H55M-USB3, F11, i5-750, AMD HD5770 1GB, 8GB DDR3, 80GB SSD, OS 10.10.2, Belkin Wlan: F7D2101v1

      System 4 Gigabyte EP45-DS3L, F11c Rev 1.0, Intel Q8400, Asus HD5450, 5GB DDR2, 160GB HDD, OS 10.9.1, DSDT
      System 5 Dell Latitude E6420, i5-2520M, HD3000, 6GB DDR3, 128GB SSD, 10.12.5, Wlan: Dell DW1520, DSDT + Kexte, r4061

      Post was edited 1 time, last by “DerGiftzwerg” ().

      AirPortAtheros40.kext geladen.
      IO80211Family.kext geladen.

      Es geht nicht, auch nach dem installieren von deinem Kext ;(

      Die NetworkInterfaces.plist habe ich gelöscht. Sie taucht aber nun nichtz mehr auf ?( Auch, wenn wieder eine Umgebung erstellt wird und ich danach neu starte.
      kann es sein das du unter Systemeinstellungen/Netzwerk unten links auf das + drücken musst und das Wlan erst hinzufügen musst? oder wird die Karte generell nicht erkannt? Lass mal Umgebung: Automatisch
      HackPro: Gigabyte Z77X-UD5H @ F16 Clover CPU: I5 3570k @ 4 Ghz Grafikkarte: EVGA GTX 670 FTW, Intel HD 4000 8GB RAM GPU + CPU @ Wakü 2x 250GB Samsung Evo 840 SSD Win 7 + 10.10
      HackBook: Lenovo IdeaPad u410 @ PmPatch CPU: I3 2367m Grafikkarte: Intel HD 3000, Nvidia GT620m 8GB RAM 256GB 840 Samsung SSD 128GB Crucial M4 SSD Win 7 + 10.10

      StreamPro: Gigabyte Z87n-Wifi @ F2 Clover CPU: I5 4670k Grafikkarte: Intel HD 4600 8GB RAM 256GB 840 Samsung SSD BCM4352HBM AC Wifi + BT 4.0 10.10

      Images are hidden, please login in or register.
      Leider findet man auch kaum was zu der Karte.

      Kannst du mal testweise einen Chameleon Boot USB Stick erstellen und davon dein System starten? Vllt hängt es ja mit Clover zusammen?!

      ABER Achtung, Chameleon direkt auf den Stick installieren, nicht auf deiner System Festplatte!!!
      Aktuelle Baustelle: Dell Inspiron 15, 7570, i7-8550U, 8GB DDR4, SSD 240GB, OSX 10.12.6, MacBookPro 14.3, CLOVER r4558
      System 1 Gigabyte Z77-DS3H, F11a Ozmosis Rev 1.1, i7-2600K, GT710, 8GB DDR3, 240GB SSD, OS 10.10.2, Wlan: TP-Link WN881ND

      System 2 Asus P8Z77-M, i7-3770, 10GB DDR3-1333, 240GB SSD, OS 10.12.6, iMac 14.2, Ozmosis
      System 3 Gigabyte H55M-USB3, F11, i5-750, AMD HD5770 1GB, 8GB DDR3, 80GB SSD, OS 10.10.2, Belkin Wlan: F7D2101v1

      System 4 Gigabyte EP45-DS3L, F11c Rev 1.0, Intel Q8400, Asus HD5450, 5GB DDR2, 160GB HDD, OS 10.9.1, DSDT
      System 5 Dell Latitude E6420, i5-2520M, HD3000, 6GB DDR3, 128GB SSD, 10.12.5, Wlan: Dell DW1520, DSDT + Kexte, r4061
      Ich erstelle jetzt erstmal wieder einen neuen Stick, weil wegen BIOS Update (ich sollte meine Sätze besser überdenken xD).

      Dann mit Clover installieren und dann einen Chameleon Stick erstellen. Melde mich wieder. Muss mich jetzt erstmal wieder um meine Actioncam kümmern.

      //Edit:
      Chameleon ist für mich gestorben... da geht komischerweise rein garnichts. Bei der Grafik hört es auf.

      //Edit:
      Hab mal wieder meine alten DSDT Files ausgegraben und den Wifi-Patch der AR9285 etwas modifiziert. Er lautet dann so:

      Source Code

      1. #Maintained by: RehabMan for: Laptop Patches
      2. #wifi_AR9285-RP02-WLAN.txt
      3. # Airport fix works with vanilla IO80211 kext
      4. into method label _DSM parent_label WLAN remove_entry;
      5. into device label WLAN parent_label RP02 insert
      6. begin
      7. Method (_DSM, 4, NotSerialized)\n
      8. {\n
      9. If (LEqual (Arg2, Zero)) { Return (Buffer() { 0x03 } ) }\n
      10. Return (Package()\n
      11. {\n
      12. "device-id", Buffer() { 0x30, 0x00, 0x00, 0x00 },\n
      13. "name", "pci168c,36",\n
      14. "AAPL,slot-name", Buffer() { "AirPort" },\n
      15. "device_type", Buffer() { "AirPort" },\n
      16. "model", Buffer() { "Atheros 9565 802.11 b/g/n Wireless Network Adapter" },\n
      17. "subsystem-id", Buffer() { 0x8F, 0x00, 0x00, 0x00 },\n
      18. "subsystem-vendor-id", Buffer() { 0x6B, 0x10, 0x00, 0x00 },\n
      19. })\n
      20. }\n
      21. end;

      Er bewirkt aber nichts bzw. ich kann ihn nicht anwenden ;(